Dienstag, 8. April 2014

Super Bier Werbung aus Australien Sexy! - Bierblog

Wetttrinken mit Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München Munich) - Bierblog

Sonntag, 28. Juli 2013

Donnerstag, 6. Juni 2013

2 Weltpremieren am Festival der Biervielfalt - Bierblog

Prost!

 
 
Zwei Weltpremieren am
österreichischen Bierfestival


200 verschiedene Biere am Freitag & Samstag in OÖ


Am Festival in St. Peter an der Hart bei Braunau dreht sich alles um die Biervielfalt. Neben großen, bekannten Brauereien werden wieder viele Geheimtipps vorgestellt, die allesamt ihre neuen Bierinnovationen präsentieren, darunter auch zwei Weltpremieren. Die österreichische Staatsmeisterschaft der Haus- und Kleinbraueri gehört zum Pflichtprogramm.

"Bier ist das beliebteste Getränk in unserem Land. Dennoch wissen die meisten Menschen, darunter viele BierliebhaberInnen, nach wie vor nicht, wie riesengroß die Bier-Bandbreite ist", erzählt Martin Seidl, Präsident der BierIG. "Es gibt zahlreiche heimische und international gebraute Bierstile und Biersorten. Seit Mai 2002 trägt die private Organisation BierIG wesentlich dazu bei, diese Kunde in die Welt des Genusses hinauszutragen. Mittlerweile hat die BierIG über 1.400 Mitglieder und ist somit die größte Interessensgemeins chaft zum Thema Bier in Mitteleuropa", ist Seidl stolz.

Zum zweiten Mal in der Nähe von Braunau
Das Festival der Biervielfalt findet heuer zum 10. Mal statt - zum zweiten Mal dabei in der Alten Tischlerei Seidl in St. Peter an der Hart bei Braunau in Oberösterreich. Über 30 Brauereien mit mehr als 200 verschiedenen Bieren treten wieder die Reise in das Innviertel an. Mit im Gepäck viele viele Fässer und Kisten Bier - Helles, Zwickl, Dunkles, Weizen, Bock und vor allem Neues!

Umfangreiches Rahmenprogramm
Das umfangreiche Rahmenprogramm bietet von Biervorträgen bis zum Schaubrauen so gut wie alles, was dem interessierten Bierliebhaber noch in seinem Wissensschatz über sein Lieblingsgetränk fehlt. Auf über 1200m² wird ihnen eine regelrechte Biererlebniswelt der Sonderklasse geboten! Das Bierfestival soll die Gäste von der Qualität und Biervielfalt überzeugen.

Zwei Weltpremieren auf der myBier.at Craftbier-Meile
Die Original-Craftbier-Meile vom Online-Handel myBier.at darf am Festival nicht fehlen. Markus Wurzer, Geschäftsführer von myBier.at: "Wir präsentieren 60 verschiedene Bierspezialitäten von 14 österreichischen Brauereien. Mit dabei auch zwei Weltpremieren: das Waldviertler IPA und das Waldviertler Stout von der Wirtshausbrauerei Haselböck!"
Wirtshausbrauerei Haselbck IPA & Stout
 
10. Staatsmeisterschaft der Haus- und Kleinbrauer
"Die österreichische Staatsmeisterschaft der Haus- und Kleinbrauer ist mittlerweile eine der größten und professionellsten Bierbewertungen Europas", weiß Martin Seidl. "In den letzten Jahren zog sie immer ein reges Aufsehen in der Presse nach sich. Es werden auch heuer wieder ca. 270 verschiedene Biere von 180 Gasthaus- und Hobbybrauereien erwartet!"

Informationen zum 10. Festival der Biervielfalt
  • Alte Tischlerei Seidl, Nöfing 2, 4963 St. Peter/Hart bei Braunau am Inn, Oberösterreich
  • Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ein Shuttleservice vom Bahnhof Braunau nach St. Peter eingerichtet.
  • Geöffnet ist das Bierfestival am Freitag 7. Juni von 17 bis 02:30 Uhr und am Samstag 8. Juni von 13 bis 02:30 Uhr
  • Das Tagesticket kostet 5 Euro, BierIG-Mitglieder haben freien Eintritt (die jährliche Mitgliedschaft kostet 30 Euro)
  • Weitere Infos zum Festival unter www.bierig.org
     
 
 
 


Freitag, 29. März 2013

Beer Shooter - Bierblog

Schau mal was für eine tolle App Beer Shooter ich per AppTicker gefunden habe!